Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Choose language

Bewährt: Elektroheizplatten für Ihre Furnierpresse

Unsere Elektroheizplatten zeichen sich durch eine überdurchschnittliche Lebensdauer und Produktqualität aus. 

  • Absolut plane Pressflächen. Niet- und schraubenfrei, daher problemlose Durchschiebearbeiten bei übergroßen Pressteilen
  • Kurze Aufheizzeit, schnellste Betriebsbereitschaft. In 8 - 12 Minuten ca. 100°C
  • Niedriger Stormverbrauch durch sehr gute Wärmeleitfähigkeit
  • Gleichmäßige Temperaturverteilung auf der gesamten Pressfläche
  • Kurze Arbeitstakte von ca. 3 Minuten
  • Langlebiges Heizleitersystem
  • Hochdruckfeste, massive Isolierplattenkonstruktion für beste Druckübertragung in allen Pressentypen
  • Federnd gelagerte Aufhängungen
  • Diverse Pressflächenausführungen
  • Spezialausführungen für die Bearbeitung von Mineralwerkstoffen
  • Sämtliche Sondergrößen, Wärmeplatten oder sonstiges auf Anfrage

Heizplatte Kombi E

 

 

hob heizplatte khp gold 320Nahezu 90 % aller Neumaschien werden mit eloxierten Heizplatten ausgerüstet. Die Eloxalschicht ist wahlweise silber oder gold farbig erhältlich

Vorteile:
- hervorragenden Korrosionsschutz
- hohe Oberflächenhärte
- leichte Reinigung der Heizplatten
- minimierter Einsatz von Trennmitteln

 

 

 


Heizplatte Kombi S

 

hob heizplatte hob natur 320Elektro-Kombi-Heizplatte mit walzblanker Oberfläche.
Standardausführung für jede Furnierpresse.

Vorteile:
- harte Aluminiumlegierung
- sonderplan gewalzt Aluminumbleche
- 1000fach bewährt
- entspricht allen Anforderungen von Furnierarbeiten






Heizplatte Kombi S+

hob heizplatte khp mylar 320Die Kombi Splus eine Standardplatte, die zusätzlich mit einer Mylar®-Folie bespannt.

Vorteile:
- Heizplattenoberfläche wird durch die auswechselbare und erschleißarme Kunststoffolie geschützt
- ähnliche leimabweisende Eigenschaften wie eine eloxierte Oberfläche
- ältere Heizplatten können Mylar®- Folie nachgerüstet werden
- leichte Montage
- wird einfach durch die Randprofile der Iso-Druckplatte geklemmt






 

About us

Busse Heizplattentechnik GmbH
Fritz-Souchon-Strasse 22
DE-32339 Espelkamp
Germany

Telefon +49.5772.97750
Telefax +49.5772.977555
Email: info@busse-heizplattentechnik.de

Search