Heiztische! Flexibilität rauf – Kosten runter!

Acrylgebundene Mineralwerkstoffe werden sowohl im Wohn- als auch im Objektbereich eingesetzt - vom Hotel bis zum Gesundheitswesen, vom Ladenbau bis zum Schiffsbau.  

 

Sichern Sie sich jetzt Ihre Unabhängigkeit für die Zukunft.

Durch das Zusammenspiel von Schönheit und Haltbarkeit erlauben diese Werkstoffe innovative und langlebige Designlösungen. Durch die Möglichkeiten der dreidimensional thermischen Verformung sind die Möglichkeiten fast grenzenlos.

Da die Verarbeitungstemperaturen bei ca. 150 - 160° C liegen, sind handelsübliche Pressen in der Regel nicht einsetztbar. Gerade für diese Anwendungen wurde der Heiztisch von Busse entwickelt. Durch die stabile Konstruktion auf der einen Seite und den Verzicht auf unnötige Designmerkmale auf der anderen Seite können wir Ihnen ein preislich hochinteressantes Produkt zur Verfügung stellen. 

Die Verarbeitungsfläche wurde auf die Plattenmaße der Hersteller abgestimmt. Und durch die vier Lenkrollen ist der Busse Heiztisch ein flexibel einsetzbares Produkt.
Genauso flexibel sind wir in der Ausführung der Heiztische. Jedes Produkt wird
entsprechend Ihrer Vorgaben gefertigt.

 

  • Auf 4 Laufrollen gelagertes, stabil verschweißtes Tischgestell.
  • Obere Heizplatte nur rückseitig am Untertisch befestigt. Durchschiebearbeiten sind daher problemlos möglich.
  • Einfache Materialentnahme durch aufklappbare Oberplatte.
  • Leichtes Öffnen durch Gasdruckdämpfer-Unterstützung.
  • Optionale Pneumatiksteuerung mit Zweiwandschaltung.
  • Einfach- oder Mehrfachaufteilung der Heizflächen.
  • Geringer Raumbedarf.
  • Flächendeckendes Heizleitersystem mit PTFE- und Glasseidenumflechtung.
  • EasyLift – Leichte Höhenverstellung für unterschiedliche Materialstärken.
  • Umfangreiches Sonderzubehör. 

     

Technische Details:
Betriebstemperatur: max. 170°C.
In allen gewünschten Größen lieferbar. 
Anschlußleistung abhängig von der Plattengröße.
Leistung per m² = 3500 Watt.
Temperatursteuerung über Microstate oder elektronische Microprozessorregler.


 

3D Forming

Werkzeug- und Formenbau

Für die weitere 3D Verarbeitung werden Verformungs- und Kühlwerkzeuge benötigt. Vertrauen Sie bei diesen Werkzeugen auf den führenden Hersteller im Bereich der Presswerkzeuge für die Sperrholzverformung. Für die Verformung der Mineralwerkstoffe werden in erster Linie Holzwerkzeuge aus Buchensperrholz verwendet. Für die Rückkühlung eignen sich Werkzeuge aus Aluminium am besten. Die Kühlmedien werden durch Rohrregister durch die Werkzeuge geführt. 

Unsere Anwendungstechniker beraten Sie gerne bei individuellen Fragen.